Der SKM Neuss e.V. bietet in Kooperation mit dem Kolpingbildungswerk ein so genanntes Aktivcenter zur Aktivierung und beruflichen Integration Alleinerziehender an. Das Aktivcenter ist auf drei Standorte verteilt: Neuss-Derikum, Neuss-Erfttal, (beide SKM) und Neusser Furth (Kolpingbildungswerk). Es bietet Plätze für insgesamt 34 TeilnehmerInnen.

Zielgruppe

Wir wenden uns mit der Maßnahme an alleinerziehende erwerbsfähige Leistungsberechtigte des Jobcenters Rhein-Kreis Neuss.

Maßnahmedauer

Für die Dauer von bis zu 6 Monaten können die Teilnehmerinnen im Rahmen projektbezogener Arbeiten Grundkenntnisse in den 3 Berufsfeldern erwerben und gleichzeitig die Vereinbarkeit von Familie und Beruf erproben.

Berufsfelder

• 8 TN-Plätze für Gesundheit/Pflege (SKM, Erfttal)
• 10 TN-Plätze für Wirtschaft/Verwaltung/Handel (SKM, Derikum)
• 16 TN-Plätze für Hotel/Gastronomie (Kolpingbildungswerk, Furth)

Inhalte

Neben angeleiteten Praxiseinheiten und Projektarbeiten in den einzelnen Fachbereichen stehen
• schulische Grundlagen
• EDV-Kenntnisse
• intensives Bewerbungstraining
auf dem Stundenplan. Die Teilnehmerinnen werden hierbei von einem Team aus Fachkräften der jeweiligen Berufsfelder angeleitet und erhalten zur Förderung ihrer Fähigkeiten und Kompetenzen zudem eine individuelle sozialpädagogische Begleitung.

Auftraggeber

Die Zuweisung in das Aktivcenter erfolgt über das Jobcenter Rhein-Kreis Neuss. In enger Zusammenarbeit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Jobcenters Rhein-Kreis Neuss werden realistische Aktivierungspläne und individuelle Ziele erarbeitet.

Projektverantwortlich

Standort Derikum: Beate Neunzig
Standort Erfttal: Paul Petersen

Ansprechpartnerinnen vor Ort

Beate Neunzig
Haus Derikum, 02137-4920
Henrieke Nommels
Bürgerhaus Erfttal, 02131-101776

© 2018 Bürgerhaus Erfttal - Bedburger Str. 61 - 41469 Neuss - Tel: 02131/101776 - Fax: 02131/179796 - E-Mail: buergerhaus-erfttal@web.de